18

Apr

Jugendvorstand

Hinterm Horizont liegt Hinsbeck

AXA-Hinsbeck Club WM gestartet - ein buntes Panorama aus Sport und guter Laune

Mit 27 Mannschaften sprich fast 300 Kids ist die AXA-Hinsbeck Club WM am Dienstag gestartet. Alle Teams aus D- und E-Jugend sind mittlerweile in die bunten Trikots geschlüpft und diese werden sie wohl bis zum Ende der Woche nur selten ausziehen.
 
Jede Mannschaft vertritt einen internationalen Spitzenclub wie Turin, Paris, Manchester oder Bayern München. Auch exotische Vereine wie Atletico Mineiro aus Brasilien oder Auckland City aus Neuseeland gehen an den Start.
 
An diesem XXL-Turnier von Blau-Weiß Fuhlenbrock nehmen wie in den letzten Jahren Fußballvereine aus Vernum, Rosellen, Niederzier, Dümpten, Hamborn, Wesel, und Veert. Neu dabei sind die Teams aus Rheinhausen und Dinslaken. Für eine tolle Atmosphäre sorgen außerdem unterschiedliche Freizeitaktivitäten wie Baseball, Schwimmen oder Gruppenspiele im nahgelegenen Wald.
 
Dienstag und Mittwoch finden die jeweiligen Vorrunden statt. Es folgen eine Zwischenrunde und am Freitag die Finalspiele. Das Turnier in der Landessportschule Hinsbeck endet mit der Siegerehrung und anschließender Grillparty. Zu den Sponsoren zählen die AXA-Versicherungsvertretung Junker & Kleinemeier aus Bottrop und der Getränkehersteller Rosbacher.   

Social Media

Weitere Berichte

15

Aug

A-Jugend und C-Jugend mit ihren ersten Testspielen

Die A-Jugend gewann ihr erstes Testspiel beim VfL Grafenwald deutlich. Die C-Jugend musste gegen einen übermächtigen Gegner, den VfB Börnig eine Niederlage einstecken.

03

Aug

Fußballheld Hendrik von Essen war mit dem DFB in Spanien

Hendrik ist Fußballtrainer aus Leidenschaft. Jetzt wurde er für sein großartiges Engagement geehrt. Als Fußballheld des Kreises reiste er mit dem DFB und vielen jungen Trainer nach Santa Susanna.

18

Jul

Weiter geht´s in der B-Jugend

Fuhlenbrocker C 1 feiert den Saisonübergang

09

Jul

BWF in China

BW Fuhlenbrock ist nicht im Pott, sondern auf der ganzen Welt unterwegs. Nick, Marc und Renate sind aktuell in China und zeigen auch auf der chinesischen Mauer, dass ihr Herz für BWF schlägt.

08

Jul

Saisonabschluss der alten D1 auf Schloss Dankern

Ein entspanntes Wochenende für alle

Sponsoren

Teamsport PhilippOrak Dönerhaus

Besucher

Jetzt Online: 4
Heute Online: 39
Gestern Online: 648
Diesen Monat: 8428
Letzter Monat: 20039
Total: 358130